Erwachen


Habe Zeit – einfach stillzustehen und über den Moment zu staunen - nichts sein zu wollen und nirgends hin zu wollen - nur jetzt, einfach hier zu sein.


Ich habe festgestellt, dass Erwachen auch etwas sehr individuelles ist und trotzdem gibt es klare Anzeichen wohl, die sich bei den Menschen wiederholen. Ich entdeckte für mich zwei Formen

des Erwachens. Den westlichen Weg, die Psyche zu klären und sich spirituell zu erweitern. Damit hat sich meine Welt der Wahrnehmung  schon sehr verändert und doch hat mich der östliche Weg des Erwachens noch in seinem Bann gezogen und ich habe Erfahrungen machen können, von der Leere, dem Nichts und eins zu sein mit allem was existiert.


Erwachen ist ein Prozess, wenn es nicht einfach plötzlich geschieht.


Das Nichts


Das Nichts fühlt sich erst einmal komisch an, alles wird leer, da ist kein Wollen mehr, kein Wunsch, da ist einfach nichts. Und wenn das Nichts einfach so kommt, ohne, dass man weiß, was es ist und plötzlich das Gefühl hat, dass  das Ich verschwindet, kann es sehr verwirrend für den Verstand sein.

Da ist es leichter, wenn eine Begleitung oder ein/e Lehrer/in  hilfreich beiseite steht, um Klarheit wieder zu erhalten. Jemand, der auch diese Erfahrungen erlebt hat. Denn die Wahrnehmung zu sich selbst und der Welt verändert sich vollständig.


Und wenn wir unser eigenes Licht erscheinen lassen, geben wir unbewusst anderen Menschen die Erlaubnis, dasselbe zu tun. Wenn wir von unserer eigenen Angst befreit sind, befreit unsere Gegenwart automatisch andere.

(Nelson Mandela) 


Menschen auf diesen Weg zu begleiten, die in ihrem Bewusstsein wachsen und sich selbst entwickeln möchten, ist mir eine große Freude.


Angstfrei zu sein, ist ein großer Schritt in die eigene Freiheit. 

Beratung für ein neues Bewusstsein

Willkommen     Energetisches Coaching     Mediale Arbeit     Erwachen     DNS     Kontakt